SVR Campings
Registrieren Sie sich | Anmelden

Willem van den Berg

Willem van den Berg gründete 1970 die Stiftung «SVR – Stichting Vrije Recreatie». Der Schritt die Stiftung zu gründen, hat eine interessante Geschichte.

Eines Tages erlaubte Wim einer kinderreichen Familie aus Den Haag auf seinem Grundstück zu zelten. «So können sich auch finanziell belastete Familien, oder Menschen mit geringerem Einkommen, einen Urlaub leisten»

Dies war jedoch nicht erlaubt und hatte Folgen. Innerhalb kürzester Zeit sah sich Wim mit einem grossen Polizeiaufgebot und Vorladungen bei Gericht konfrontiert. Dies schlug auch in den gesamtniederländischen Medien grosse Wellen. Doch der Spiessrutenlauf war siegesgekrönt. Ab diesem Zeitpunkt war Wim bekannt als der Mann, der die Grundlagen zum «Campen auf dem Bauernhof» schuf.

Campen auf dem Bauernhof, sogenannte Farmerlager, wurden landesweit legalisiert. Nach diesem Urteil kämpfte Wim van den Berg mehr als 40 Jahre lang dafür, dass die Zahl der Farmer, mit integriertem Camping, wuchs. Damit schuf er nicht nur die Möglichkeit die wirtschaftliche Situation der Bauernhöfe zu verbessern, sondern treib durch diese Arbeit eine Branche an, die die Niederlande international zum «Mutterland des Campings» hochstilisierte. Noch heute trägt die Mehrzahl der Caravans und Campingmobile auf der Autobahn, gelbe Nummernschilder. Eine bis heute steigende Zahl an Campern hat Ihre Grundlage in der Arbeit von Wim und der SVR.

Als Mitglied des Campingrates der Regierung der Niederlande, forcierte Wim die 2 wichtigsten Punkte der Bewegung. Erstens «leistbares Campen auf dem Bauernhof» zu ermöglichen, und zweitens auch die «Grösse der Campingplätze» nicht aus den Augen zu verlieren. Die Landschaft sollte nicht überstrapaziert werden und die Gäste grösstmöglichen Erholungswert schöpfen.

Als dynamischer Vorsitzender der Stiftung SVR, installierte er auch den ersten SVR Campingplatz «De Victorie», der als Vorbild für all seine Vorsätze gelten sollte und bis heute gilt. Derzeit entstanden nach diesem Vorbild über 2000 SVR angeschlossene Campingplätze mit Stand 2022 von 150.000 Mitgliedern/Gönnern und Sponsoren.

Die Mitglieder/Sponsoren profitieren gleichermassen wie die SVR Campingplätze davon, dass die Mitglieder auch persönlich von SVR beraten werden und eine professionelle Website, die alle Informationen der Campingplätze zur Verfügung stellt.

Bekanntlich ändern die Zeiten ja einiges. Die Herausforderungen werden grösser, der Qualitätsstandart sollte gesteigert werden. Dafür sorgt seit einigen Jahren ein neues Team mit fähigen Mitarbeitern. An der Spitze die Tochter des Gründers Corine van Mill – van den Berg. Die Mitarbeiter der SVR leben für erstens, ständige Modernisierung in der digitalen Welt und zweitens zum Wohle der Mitglieder wie gleichermassen allen SVR angeschlossenen Campingplätzen in ganz Europa.


Der Grundgedanke von Wim van den Berg ist also mehr als gesichert und wird in Ehren weitergetragen.



Die SVR Redaktion 

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um svrcamping.de nutzen zu können. Mehr über unsere Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies auch teilweise akzeptieren und dann auf "Cookies ändern" klicken.